Wartbichler Doris und Johann
Kirchplatz 11, 8044 Weinitzen /Graz, Österreich

Rezepte

image

Unser Bauernbrot

Zutaten: 1,5 kg Roggenmehl 30 dag Sauerteig 2 dag Germ ca. 1,2 -1,5 l Wasser 0,5 kg Weizenmehl 2 El. Brotgewürz 5 dag Salz 6 El. Leinsamen

Zubereitung: Mehl in einer Schüssel mischen und eindampfeln. Wenn das Dampfl aufgegangen ist, Gewürze und Salz dazugeben mit warmen Wasser einen mittelfesten Teig kneten. Den Teig bis zum doppelten Volumen aufgehen lassen, einen Laib formen nochmals gut aufgehen lassen. Bei höchster Stufe ca. 15 Minuten backen, danach auf 180° C zurück - schalten und weiterbacken (für diese Größe ca. 2 Std.Backzeit). Rohr ausschalten und eine Viertelstunde nachdunsten lassen.

image

Schöckllandbrot

Produktentwicklung von Seminarbäuerin und Brotsensorikerin Doris Wartbichler

Zutaten: 760 g Roggenmehl Type 960, 200 g Weizenmehl Type 700, 280 g Gerstenvollmehl, 240 g Sauerteig, 28 g Salz, 60 g gehackte Kürbiskerne, 200 g Sauerrahm, 16 g Brotgewürz (Kümmel, Fenchel, Anis), 20 g Germ, ca. 1 l Wasser lauwarm

Zubereitung: Die Germ in etwas Wasser auflösen, mit den übrigen Zutaten einen mittelfesten Teig kneten. Diesen zugedeckt bis zum doppelten Volumen aufgehen lassen. Einen großen oder zwei kleine Laib formen im Simperl noch einmal aufgehen lassen, auf das heiße Blech stürzen und im vorgeheizten Rohr bei 230°c fallend auf 180°C mit Schwaden ca. 45 - 60 min. backen.

image

Festtagsstriezel

Zutaten: 1 kg Weizenmehl, 15 g Salz, 60 g Germ, 140 g Zucker, 150 g Butter, 4 Eidotter, ca. 600 ml Milch, 1 Ei zum Bestreichen, Mandelblättchen zum Bestreuen

Zubereitung: Dotter, Zucker und weiche Butter mit dem Schneebesen gut verrühren. Aus allen Zutaten einen geschmeidigen Teig bereiten und zugedeckt aufgehen lassen. Teiglinge aufteilen, je nach gewünschtem Zopf, rund schleifen und entspannen lassen. Stränge formen und gewünschten Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, kurz aufgehen lassen, mit Ei bestreichen und weiter aufgehen lassen. Nochmals mit Ei bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen, im vorgeheizten Backrohr bei 180°C fallend auf 160°C ca. 40 min backen.

Weckerl

Roggen-Weizen-Weckerl

Zutaten: 500 g Weizenmehl 500 g Roggenmehl 4 El Leinsamen 4 El Sesam 1 gehäufter El Brotgewürz ( Kümmel, Fenchel, Anis) 1 El Salz Sauerteig oder 40 g Germ 3/4 l Wasser

Zubereitung: Einen Teig bereiten, aufgehen lassen, Weckerl formen, kurz rasten lassen, bei 220° zwei min. dann mit 190° backen.

Zimmer anfragen